12tel Blick Januar – Neue Projekte

Nachdem Tabea angekündigt hat, den 12tel Blick auf den 30. des Monats zu verlegen, konnte ich mir noch länger Gedanken machen, welcher 12tel Blick es dieses Jahr werden wird.

Die Entscheidung war nicht einfach. Zuerst war ich mir ganz sicher, das neue Schmetterlingsbeet auszuwählen. Aber ich denke, das werde ich ohnehin öfters fotografieren und darüber berichten.
Also habe ich mich für ein Motiv außerhalb meines Gartens entschieden. Es sollte etwas sein, was Veränderungspotential hat und trotzdem einen Blick in die Natur zulässt.

Herausgekommen sind zwei Monatsblicke für mich und ein zusätzlicher Monatsblick für den neuen Bürgergarten (Gemeischaftsgarten).

Zuerst mal meine beiden Motive:

Der erste zeigt den neu entstandenen Spielplatz im Albertpark. Mmm, er war etwas umstritten. Zuerst wurde eine sehr schöne Holzkletteranlage von einem Tag auf den anderen weggebaggert. Sie war sicherheitstechnisch nicht mehr durch den TÜV gekommen. Dann eine Weile nichts. Später die Granitsteine (steiniger Garten in der steinigen Stadt….überall Steine….)
Das ist jetzt sicher Geschmacksache. In der Natur klettern Kinder ja schließlich auch gerne auf Felsen herum. Hier gibt es nun Kletterfelsen in allen Varianten. Da lange Zeit das Geld für einen neuen Spielplatz gefehlt hat, wird nun erst dieses Jahr noch ein riesiges Klettergerüst aus Holz dazugebaut.
Diese Projekt möchte ich gerne mitverfolgen.

******
Der zweite Blick ist ein Blick  auf Freiberg. Der Bürgergarten liegt dort oben am Ende einer Kleingartensiedlung (Herders Ruh).
Man sieht viel Himmel und ein bisschen Grünes aus den Schrebergärten. Ich bin gespannt.
So, und nun kommt der letzte Blick für die Webseite des Bürgergartens, die ich gerade erst erstellt habe. Ich bin noch am Herumbasteln und das Design der Seite wird sich bestimmt noch verändern. Da es ein WordPress-Blog ist, musste ich erst mal alles ganz neu lernen.
Ich hab den Blick auf den Teich gewählt, weil er das Herzensprojekt des Bürgergartens ist.
Ja, im Moment ist dort nicht viel zu sehen, aber das wird sich ändern….
******
Zur Bürgergarten-Homepage Freigärten e.V. kommt ihr hier.
*****
Noch ganz viele 12tel Blicke könnt ihr bei Tabea anschauen

24 Antworten auf „12tel Blick Januar – Neue Projekte“

  1. Guten Morgen lieeb Sigrun,
    das sind schöne Motive, die Du ausgesucht hast! Der Spielplatz, der gefällt mir irgendwie, so naturverbunden, nicht solche Metallgestelle, die man sonst so sieht ….Da bin ich gespannt, was es da im LAufe des Jahres noch zu sehen geben wird :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Guten Morgen, liebe Sigrun!
    Uiiii, das wird ja richtig interessant bei dir! Spielplätze schaue ich mir ja immer gerne an (liegt wahrscheinlich an meinem Erzieherberuf *zwinker*). Habe erst auch mal geschluckt als ich das mit den Steinen gelesen habe, aber nach ein wenig überlegen kann ich es mir in Kombination mit dem geplanten Holzs-Klettergerüst schon reizvoll für die Kinder vorstellen. Das wird sicher gut angenommen.
    Und auf euren Bürgergarten bin ich auch gespannt. Habe solche Anlagen schon in anderen Städten voller Interesse betrachtet. Gibt es bei euch eine feste Gruppe die gemeinsam ein Konzept erstellt und es zusammen durchführt, oder bekommt jeder Interessierte eine Parzelle zugeteilt die er in Eigenverantwortung gestaltet und pflegt?

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

  3. Liebe Sigrun,

    schöne Motive hast Du ausgesucht, die mir alle gut gefallen. Da schaue ich doch gerne wieder rein, um die Veränderungen im Laufe des Jahres mitzuerleben.

    Liebe Grüße
    Jutta

  4. Wunderbar…., und ich hab an der Ansicht der Petrikirche gleich erkannt, dass wir zum Bürgergarten am entgegengesetzten Ende der Stadt zu Hause sind ;-). Ich freue mich natürlich jetzt auf die Foto-Doku deinee 12tel Blicke ganz besonders 😉 Lieben Gruß Ghislana

  5. Interessante Objekte hast du da ausgesucht. Nun bin ich echt gespannt, wie sich alles im laufe des Jahres entwickelt.
    Du machst mich immer mehr neugierig auf deine steinigen Gärten.

    Einen lieben Gruß zum Freitag von
    Paula

  6. …ich finde einen Kletterspielplatz toll,liebe Sigrun,
    und vor Jahren wären meine Jungs auch begeistert gewesen…nun bin ich gespannt wie es weiter geht…und ws es mit dem Bürgerpark auf sich hat, da muß ich später mal genauer schauen,

    lieber Gruß Birgitt

  7. Liebe Sigrun,
    ist doch mal was anderes, dieser Blick auf Deine Stadt. Bin auch gespannt, wie sich alles im Laufe der Zeit verändern wird. Einen Steinigen Spielplatz habe ich irgendwo auch schon mal gesehen. Ist auch haltbarer als Holz.
    Ich schaffe es dieses Mal einfach nicht mit dem 12tel Blick und werde wohl drauf verzichten müssen. Hatte mir zuerst auch vorgenommen, mal ein anderes Motiv als nur unseren Garten zu wählen … doch dort müßte ich regelmäßig hinkommen, was z.Zt. nicht möglich ist.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.