Advent, Advent

Den klassischen Adventskranz gibt es bei mir nicht….
Vor kurzem habe ich diesen Metallkorb von der Schwester geschenkt bekommen, die ihn nicht mehr braucht, weil sie umziehen muss.
Er war noch ganz neu….
Eigentlich ist er zum Aufhängen gedacht und hat dafür eine Kette, aber bei mir bleibt er erst mal auf dem Boden.
Für die Korbfüllung bin ich im Garten auf die Suche gegangen.

Als erstes kam der selbstgeflochtene Kranz aus Ranken vom wilden Wein in den Korb.
Darüber ein paar dickere Äste von der Korkenzieherweide und einjährige Zweige von der Trompetenwinde.
In der Mitte vom Korb sind ein paar Tannenzweige und darauf ganz viele Zapfen….Fundstücke, die im laufe der Zeit immer mehr werden.
Es gibt Zapfen von Pinien, Fichten, und Mammutbaum.
Ganz besonders habe ich mich über die kleinen Äpfel vom Zierapfelbaum ‚Red Sentinel‘ gefreut, den ich erst letztes Jahr gepflanzt habe.
Die Weidenkugel…ein Gartengeschenk und eine schöne Erinnerung an einen tollen Sommerabend.

Ich wünsche allen Lesern einen schönen 1. Advent!

Lotta sammelt heute für Bunt ist die Welt #48 Adventskränze

******

Gesehen bei Birgitt….jeden Sonntagabend im Advent eine Kerze ins Fenster stellen für….#lichtanfuermenschlichkeit

26 Antworten auf „Advent, Advent“

  1. Dein Kranz sieht toll aus! Ich bin mir auch nicht mehr sicher, aber ich glaube ich habe auch den Red Sentinel! Die kleinen Äpfelchen sind einfach klasse!!!! Heute jagt man hier keinen Hund vor die Tür! Es stürmt und regnet – einfach ekelhaft! Trotzdem wünsche ich Dir einen schönen und gemütlichen ersten Advent!
    Gruß Margit

  2. Hallo liebe Sigrun,
    schön was die Natur für schöne Deko für uns bereit hält 🙂 Das macht sich in dem Korb sehr gut!
    Meine Birken sind übrigens auch nicht alle gleich hoch. Wir haben sie auf 15, 13, 11 und 9 cm gesägt. Ich finde das gerade für Adventskerzern schön 🙂
    In einem ältern Post kann man das vielleicht besser sehen.
    Ganz lieben Gruß und einen wunderschönen gemütlichen Adventssonntag,
    Trixi

  3. So einen Naturkranz finde ich auch sehr schön. Bisher hatte ich fast immer einen Tannenkranz, den ich auch nach wie vor mag, aber in diesem Jahr wollte ich mal etwas Anderes. :))

    Schönen 1. Advent
    Margrit

  4. …was für ein schöner Korb, liebe Sigrun,
    den man so vielseitig gestalten kann…das ganz natürlich bei dir gefällt mir gut…danke, dass du auch auf die Lichtaktion aufmerksam machst,

    wünsche dir einen frohen und friedvollen ersten Advent,
    herzlicher Gruß Birgitt

  5. Liebe Siegrun,
    ich mag deinen Adventskranz, die Zieräpfel sind ein Hingucker.
    Die auf meinem Baum werden braun, daher eignen sie sich dafür nicht so gut.
    Schön, dass die Zwiebeln angekommen sind!
    Einen schönen ersten Advent wünscht dir
    Elke

  6. Liebe Sigrun,
    Dein Advents-"Kranz" gefällt mir gut.Ich habe in diesem Jahr nur eine Kerze, wie früher auch. Nur als die Kinder noch bei uns waren, hatte ich meistens 4 Kerzen, allerdings rote, das ist unsere Advents- und Weihnachtsfarbe für Kerzen.

    Einen Kranz hatten wir auch nicht immer, oft waren es auch Gestecke mit 4 Kerzen.
    Ich kenne den Brauch mit der Kerze im Fenster bei uns am Volkstrauertag. Heute ist es schwierig, echte Kerzen unbeaufsichtigt ins Fenster zu stellen wegen der Deko und vielen Räumlichkeiten, die man hat. Als ich Kind war, hielt man sich meist in einem bestimmten Raum auf und da ging das eher. Künstliche Kerzen sind nicht so meins. Aber sonst finde ich das eine schöne Idee.

    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent Dir und Deiner Familie
    Sara

  7. Liebe Sigrun,
    wunderschön ist dein Adventskorb!!!
    Wie schön, dass deine Schwester ihn nicht mehr brauchen kann, ein tolles Stück!!!!
    Besonders gut gefallen mir auch deine gesammelten Kostbarkeiten.
    Das mag ich auch so gern, im Garten zu stöbern und all diese herrlichen Dinge zu finden.
    Die kleinen Äpfelchen möchte ich nächstes Jahr auch gerne im Garten haben. Bisher hab ich mir immer aus dem Garten meiner Mutter ein paar mitgebracht. Sie sehen wunderschön aus in deinem Adventskörbchen.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen 1. Adventsabend und eine schöne Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße
    Kerstin

  8. Liebe Sigrun, ich liebe auch die natürliche Deko ohne viel Drumherum und deshalb gefällt mir dein Adventsarrangement besonders gut. Hoffe du hattest gestern einen schönen 1. Adventssonntag.

    Liebe Montagsgrüße

    Andrea

  9. Dein Adventskranzkorb gefällt mir sehr gut. Das wäre auch mal was für uns – kann ja jedes Jahr neu dekoriert werden.
    Gerade diese drahtigen Dekoteile finde ich immer wieder schön.
    Schön, dass du dich als Verfolgerin eingetragen hast 🙂 Das freut mich sehr.
    Liebe Grüße
    Gusta

  10. deinen adventskranz mit inhalt mag ich sehr! ich bin ja auch so eine sammlerin von naturmaterialien und freue mich jedes jahr, wenn ich im lieblinsgspark wieder mammutbaumzapfen finde!
    liebe grüße von mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.