Webseite gehackt durch Sicherheitslücke im WPGDPR Compliance Plugin

Seit zwei Wochen kenne ich mich um einiges besser mit meiner WordPress Installation aus, was allerdings nicht ganz freiwillig passiert ist. Gerade aus dem Herbsturlaub zurück, schrieb mich eine Bloggerin an, dass mein Blog irgendwie komisch aussieht. Schock, was war da passiert? Keine Bilder mehr zu sehen und der ganze Text vollkommen verschoben, als wenn […]

Überhäuft mit Äpfeln

Nachdem wir diesen Sommer in Franken kaum mal Wasser von oben abbekommen haben und der Garten nur noch mit dem täglichen Wässern aus dem Wasserschlauch überleben konnte, bogen sich die Äste des Apfelbaums täglich mehr in Richtung Wiese…oder was noch davon übrig war…..;-) Im Urlaub Ende August, hatten wir eine Urlaubsvertretung, die uns ein Foto […]

Osterbrunnen in Franken und erster Bärlauch

Im Garten schauten mich letzte Woche immer noch die Schneeglöckchen und  Krokusse an, denn Eingefrorenes hält ja bekanntlich länger. Ich konnte mich endlich dazu durchringen, trotz eisiger Finger, den ganzen Staudenschnitt zu erledigen und nach Überlebenden Ausschau zu halten. Dabei  kam ganz unverhofft  der Lärchensporn vom letzten Frühjahr zum Vorschein. Da er das Laub beizeiten einzieht, […]

Gartentherapie – alles im grünen Bereich im Laafer Gärtla

Alle Gartenverrückten kennen sicher den entspannenden oder manchmal sogar meditativen Effekt des Gärtnerns, den sich Gartenlose wiederum gar nicht vorstellen können, denn oft wird als erstes nur an Unkraut jäten, Rasenmähen oder andere lästige Gartenarbeiten gedacht. Mir macht Gärtnern aber vor allem auch wegen der erholsamen und von lästigen Alltagsdingen ablenkender Arbeit Spaß. Der Quecke […]

Saatgutfestival Nürnberg 2018

Beinahe hätte ich es vergessen, wenn mich Facebook nicht Samstag morgen an diese Veranstaltung erinnert hätte. Das Nürnberger Saatgutfestival im Rahmen der BIOFACH (Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel) wollte ich doch unbedingt besuchen. Samen habe ich zwar mehr, als ich aussäen kann, aber so ein Ereignis und dazu noch um die Ecke, wollte ich mir nicht entgehen […]

Trockenhänge und Urwiese bei Junkersdorf im Naturpark Haßberge

Zum Jahreswechsel war ich diesmal im Naturschutzgebiet Haßberge in Unterfranken unterwegs. Das Wetter war gerade wieder nicht mehr winterlich. Am Samstag davor hatte es heftig geschneit und alle Wege waren aufgeweicht und lehmig matschig. Wanderlust stellt man sich anders vor, aber wenn man schon mal da ist, kann man ja nicht nur vorm Kamin hocken.