• Uncategorized

    Steiniger Garten wird Bergblumengarten

    Nachdem ich mich zum neuen Blogdesign entschieden habe und ihr mir inzwischen auch verschiedene Rückmeldungen dazu gegeben habt, wage ich mich nun noch einen Schritt weiter. Schon vor einem Jahr habe ich den Steinigen Garten verlassen müssen und habe  nun alles andere, nur keine Steine mehr im Boden. In Freiberg hat dieser Blogname gepasst, aber nun passt er überhaupt nicht mehr. Ich habe lange gezögert, dort oben etwas zu verändern, aber nun wollte ich einfach mal wissen, wie es aussieht mit dem Bergblumengarten und habe es jetzt einfach gelassen. Ackerhummel an Verbena bonariensis…Samen aus dem Garten von Karen H. /Allegrias Landhaus Tauschaktion der Freiberger Stockrosen Natürlich stammt auch der Bergblumengarten…

  • Uncategorized

    Heimat….?

    Lotta sammelt im Moment Heimat-Fotos für Bunt ist die Welt #76. Es ist nicht ganz einfach für mich, das Thema Heimat umzusetzen, da ich im Moment am liebsten gar nicht darüber nachdenke. Trotzdem nehme ich die Herausforderung an, Fotos zu finden, die das Gefühl Heimat bei mir auslösen. Zu Hause bin ich schon an vielen Orten gewesen.  Je mehr ich aber darüber nachdenke, wo meine Heimat sein könnte, gibt es ein ganz deutliches Gefühl, das keinen Zweifel zulässt.  Wenn ich nach langer Abwesenheit nach Leipzig komme, ist es immer noch, wie ein Nachhausekommen.  So richtig bewusst ist es mir dieses Jahr geworden, als ich zur Buchmesse im Leipziger Hauptbahnhof stand. …

  • Uncategorized

    Typisch für….meine Kindheit in Leipzig

    Heute wird es sehr persönlich und etwas ausführlicher hier auf dem Blog. Normalerweise drehen sich meine Themen eher um den Garten, die Natur, um schöne Urlaubsreisen und die historische Architektur. Seitdem ich die Beiträge von Lotta und Magdalena zu Kebos…..typisch für meine Kindheit gelesen habe, kribbelt es mir aber wahnsinnig in den Fingern. Die Schwarz-Weiß-Fotos stammen von meinem Vater, der einen tollen Fotoapparat hatte und sie früher selber entwickelt hat. Ich bin in Leipzig aufgewachsen, wie ihr sicher schon mitbekommen habt. Meine Eltern zogen während des Studiums meines Vaters von Grimma nach Dresden in die Nähe der TU, wo ich meine ersten 2 Lebensjahre gewohnt habe. . Als ich 2…

  • Uncategorized

    Kaffeeplausch bei Lotta und Schnee im Garten

    Heute bin ich mit Lotta zum Kaffeeplausch verabredet Ich glaube, da gibt es leckere Freiberger Eierschecke und einen frisch gerösteten Kaffee. Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend. Johann Wolfgang von Goethe ***** Also…ich bin dann mal weg….wir sehen uns bei Lotta.. In meinem Garten kann ich heute ohnehin nicht arbeiten…..da sieht es gerade aus, wie im Riesengebirge….schon wieder alles Weiß über Nacht. Dabei hatte ich gestern sogar die ersten Krokusse entdeckt. Natürlich schneit es dann, wenn es keiner mehr braucht, denn die Ferien sind seit Montag wieder vorbei…..:-) Ich frage mich nur, wieso gestern in Bayern 20 Grad gewesen sind….:-)