• Allgemein

    Winterwald und Wintergarten

    Das Wetter hat uns am Wochenende mit Schnee und Sonnenschein verwöhnt. Eigentlich fahren wir dann gerne mal zum Skilanglaufen ins Erzgebirge, dafür hat der Schnee aber noch nicht gereicht. Am Samstag fiel das Thermometer fast auf -10°C, dafür war es Sonntag-Vormittag ideal für eine kleine Wanderung durch unseren Stadtwald. Und es war bestes Foto-Wetter. Im Sommer kann man hier tolle…

  • Allgemein

    12tel Blick Januar

    Letztes Jahr habe ich auf vielen Blogs den 12tel Blick entdeckt und möchte mit einem Blick in den Garten dieses Jahr mit dabei sein. Es ist spannend, zu sehen, wie sich alles im Laufe des Jahres verändert. Seit gestern schneit es bei uns und der Blick fällt ziemlich weiß aus. Das erste Mal in diesem Winter mussten wir heute den…

  • Rezension

    Buchempfehlung Urban Gardening von Anja Klein

    Als ich an unserer ersten Wohnung nur einen schmalen Balkon hatte, wuchsen dort keine Geranien. Im Balkonkasten gab es bunt gemischte Sommerblumen mit Kapuzinerkresse und auf dem Boden standen Tomaten und Erdbeeren in Töpfen. Wer keinen eigenen Garten am Haus hat, muss trotzdem nicht aufs Gartenglück verzichten. Darüber schreibt Anja Klein in ihrem Buch Urban Gardening – Gartenglück für Großstadtpflanzen.

  • Allgemein

    Schafwollsocken für die Wanderschäferei

    Mit Liebe gemacht #8 Im Dezember habe ich mich auf die Suche nach einer Sockenwolle gemacht, um ein paar Männersocken als Weihnachtsgeschenk selber zu stricken. Nachdem ich das ganze Sockenwollregal durchgeschaut hatte, fiel mir eine Wolle ganz besonders auf. Glückliche Schafe schauten mich vom Wollplakat daneben an. Es gab verschiedene Farben, nur keine Männerfarbe. Ich wollte mich schon von der…

  • Allgemein

    Zum Jahreswechsel in Franken

    Ich wünsche allen Lesern die besten Wünsche für das neue Jahr 2014! Den Jahreswechsel verbrachten wir mit Freunden in einem oberfränkischen Dorf in der Nähe von Seßlach bei Coburg. Eine wunderschöne Gegend mit vielen alten fränkischen Fachwerkhäusern. Am Sylvestertag waren wir mittags auf der Feste Coburg. Leider war es frostig und sehr neblig und keine Aussicht in die umliegende Landschaft…