• Naturgarten

    Gift im Garten

    Die unterschätzte Gefahr aus dem Hausgarten. Zuerst einmal freue ich mich riesig, dass das Volksbegehren Artenvielfalt in Bayern ein mehr als hundertprozentiger Erfolg war und über 1 Millionen Stimmen zusammen gekommen sind. Exakt 1.745.383 Millionen Unterschriften für ein besseres Naturschutzgesetz. Alleine in München lag die Beteiligung der Wahlberechtigten bei 20,48 %. Mit einem Gesamtergebnis von 18,4 % war es das erfolgreichste Volksbegehren in der Geschichte Bayerns. Das zeigt sehr deutlich, welches Gewicht das Thema Insektensterben inzwischen eingenommen hat. Schwerpunkte des veränderten Naturschutzgesetzes sollen sein (ÖDP): Biotopverbünde schaffen Nachhaltige Ausbildung Mehr Transparenz Mehr Öko, mehr Bio Mehr Blühwiesen Weniger Pestizide Eine riesige Chance für die Bauern Unter meinem letzten Post zum…

  • 3-Zonen-Garten,  Ertragszone,  Naturgarten,  Pufferzone,  Rezension

    Ordnung ist das halbe (Gärtner) Leben

    Warum ich manche Samentüten doppelt habe…. Nachdem einige begeisterte Gärtner bereits im Januar erste Samen in der Erde versenkt haben und inzwischen schon beim Pikieren des ersten Keimlinge sind, hab ich mich in Gelassenheit geübt. Letzten Sommer war die Ernte an Tomaten, Paprika und Chili im mexikanisch-ähnlichen Klima zwar wunderbar, aber dieses Jahr sollen zuerst die Blumen eine Chance erhalten. Vor allem einjährige, die ein Vorziehen erforderlich machen. Unempfindliches Gemüse kann man dann gleich ab März ins Freiland säen und eine Chilipflanze kauft der Mann wieder beim Laafer Gärtla in der Laufer Mühle, so wie letztes Jahr. Das kommt dann auch dem Verein zu Gute. Eigentlich wollte ich dieses Jahr…

  • Natur,  Naturgarten,  Schmetterlinge,  Uncategorized

    Volksbegehren Artenvielfalt Bayern – Rettet die Bienen

    1 Million Stimmen zur Rettung der Artenvielfalt in Bayern! Das Verschwinden von immer mehr Tier- und Pflanzenarten in Bayern (und nicht nur dort…) ist wissenschaftlich belegt. Man spricht sogar vom größten Artensterben seit dem Verschwinden der Dinosaurier. Nur mal als Beispiel: Es leben nur noch halb so viele Vögel in Bayern, wie vor 30 Jahren und 73% aller Tagfalter sind verschwunden. Diese Entwicklung muss dringend gestoppt werden. In einer ersten Zulassungsphase haben sich bereits 100.000 Menschen in Bayern für ein Volksbegehren eingesetzt. Nun muss die zweite Hürde genommen werden. Es gibt ca. 9,5 Millionen Wahlberechtigte in Bayern (Stand 10/2018). Wenn sich davon nur 10 % der Bevölkerung zwischen dem 31.…

  • Gartenbücher,  Rezension,  Schmetterlinge

    Mein Schmetterlingsgarten von Elke Schwarzer

    Schöne Pflanzen für Falter und Raupe #Rezension #Werbung Bis jetzt ließen mich noch alle Gedanken an den Frühling zusammen zucken. Nein, jetzt ist doch gerade erstmal so richtig Winter und den will ich auch genießen. Ich liebe es, wenn der Garten unter einer weißen Decke ruht und ich mir keine Gedanken machen muss, wie viele Gießkannen ich abends wieder füllen muss und wieviel Zeit mir dann noch für andere Dinge bleibt. Ganz anders ist das nun, seitdem ich letzten Freitag Post vom Ulmer-Verlag im Kasten hatte. Inclusive 2 neue Bücher von Elke Schwarzer vom Blog Günstig Gärtnern. Seitdem kribbelt es mir mächtig in den Fingern. Ich hätte am liebsten gleich…

  • Zimmerpflanzen

    Kamelie im Winterquartier

    Schon lange war ich nicht mehr so häufig auf dem Dachboden, wie in diesem Januar. Einmal, weil das Zimmer vom ‚kleinen‘ Sohn bis in jeden Winkel von unnötigen Dingen befreit wurde, wie nicht mehr passende Kleidung oder div. Lego-Kästen, ausgelesene Bücher.. etc. Im Gegenzug dazu fand ich auf dem Dachboden einige Dinge, die ich schon länger bei Ebay verkaufen wollte, aber bisher einfach nur in Kisten gesammelt hatte. Dazu kam dann noch, dass der große Sohn seine Umzugskartons wieder am Studienort benötigte, nachdem das Auslandssemester in Kalifornien beendet ist. Ein ständiges Räumen und das alles leider nur über eine ausklappbare Bodenleiter. Die Temperatur auf dem Boden ist allerdings super für…