• Natur,  Naturgarten

    Schneeeee…..

    Endlich ist er auch zu uns ins nördliche Mittelfranken gekommen, der Schnee. Obwohl unser Ort manchmal (bei Eb*y z.B.) sogar Oberfranken zugerechnet wird….so ganz einig ist man sich da wohl nicht. Im restlichen Bayern liegt jedenfalls deutlich mehr von der weißen Pracht, als hier. Der Sohnemann schaut gerade neidisch nach Freiberg, wo schon den zweiten Tag schulfrei angekündigt ist. Was war das noch für eine Zeit, wo ich die Weihnachtseinkäufe laufend erledigen musste, weil wir vor lauter Schnee nicht mehr aus der Ausfahrt gekommen sind…;-) Ich glaube, 2011. Jetzt freuen wir uns also an dem bisschen Schnee, der endlich etwas Licht bringt, nach den tagelangen Regengüssen, die ich mir lieber…

  • Uncategorized

    Nachdenkliches aus dem Riesengebirge

    Manchmal tut es gut, den Ort zu wechsen, wenn man auf andere Gedanken kommen will. Urlaub vom Alltag. …das gelingt nicht ganz so gut, wenn man zu Hause bleibt. Wir sind ins Riesengebirge gefahren, weil hier in der Gegend kaum Schnee lag und wir doch so gerne mit Skiern durch den Wald fahren. Auf andere Gedanken bin ich schon gekommen…..dort oben, wo man glaubt, man hat das Glück für sich gebucht. Eine unserer Skitouren führte uns auf 1400 m Höhe zur Wiesenbaude. Ich verwende hier mal die ehemaligen deutschen Namen, da meine Tastatur kein Tschechisch mit Häkchen kann….:-) Die Schneekoppe ist gleich dahinter zu sehen, wenn die Wolken nicht wären…nur für einen kurzen Moment konnte ich…