• Uncategorized

    Blumenwiese am Wernerplatz

    Noch bin ich da und werde den 12tel Blick am Wernerplatz in Freiberg verfolgen. Mit dem Datum habe ich es diesmal nicht so genau genommen. Ob ich in Zukunft dort noch beobachten kann, ist ohnehin ungewiss. Das Guerilla Gardening Projekt habe ich aber nicht aus den Augen verloren. Diesmal zuerst ein Anfang-Juli-Blick   Im hinteren Teil hat sich ein roter Farbpunkt eingefunden. Manchmal setzen sich tatsächlich Leute dort auf die Bänke….danach musste ich das gleich mal selber ausprobieren, aber so richtig gemütlich ist es einfach nicht. Wenn die Sonne scheint, hat man Null Schatten. Leider ist von den Samenbomben, die wir mit Gretel und Lotta beim letzten 12tel Blick so fleißig…

  • Uncategorized

    12tel Blick Mai – Guerilla Gardening in Freiberg

    Es geht weiter mit dem Versuch der gärtnerischen Aufwertung des Wernerplatzes im sächsischen Freiberg. Diesmal hatte ich allerdings zwei fleißige Mitgärtner, Gretel und Lotta, zur Unterstützung dabei. Nach einer Runde durch meinen Garten haben wir uns zunächst auf Lottas Spuren der Vergangenheit begeben und sind dann mit Samenbomben und einer Wasserflasche ausgestattet zum Warteplatz am Busbahnhof spaziert. Zu dritt hat das gleich viel mehr Spaß gemacht. Der Wernerplatz bot das übliche Bild. Das Lonicera an den Betonpfosten ist an einigen Stellen üppiger geworden. Im hinteren Bereich saß jemand auf der Bank, der das Fahrrad dabei hatte. Also kein Buswartender. Der Boden war bretterhart durch die lange Trockenheit vorher. Wenn wir…

  • Uncategorized

    12tel Blick April – die Stadt schwarz weiß

    Eigentlich sollte der 12tel Blick schon längst eingestellt werden, aber offenbar habe ich beim letzten Besuch dort mein Übersichtsfoto vergessen. Ich wollte nach dem Topf schauen und ihn gießen, aber er war leider nicht mehr da.  Projekt 1 des Guerilla Gardening ist also gescheitert.  Es gibt tatsächlich dumme Menschen, die einen Blumentopf mitnehmen, der wenige Meter weiter für 1,99 EUR zu haben ist. Ich bin etwas enttäuscht. Aber einige in den Kommentaren haben das ja schon befürchtet gehabt. Diesmal war ich wieder um die selbe Uhrzeit schauen, aber heute, an einem Montag. Es saßen hinten zwei Männer auf der Bank beim Bier trinken. Die Landschaft sieht Gelb aus, wie überall…Unmengen…

  • Uncategorized

    12tel Blick Freiberg und Konstanz

    Ein bisschen muss ich jetzt schummeln….der 12tel Blick stammt schon vom April, genau vom 2.April, da der 30. März genau in unserem Osterurlaub am Bodensee lag.  Dafür hatte ich nun Kaiserwetter zum Fotografieren.  2.April 2016 Worum es in meinem 12tel Blick und das Guerilla Gardening an dieser Stelle geht, könnt ihr im Januar-Blick noch mal nachlesen. Diesmal habe ich ein paar mehr Fotos gemacht, damit ihr euch besser vorstellen könnt, warum es hier so traurig ausschaut. Die Uhrzeit war günstig….muss ich mir fürs nächste mal merken.  Samstags, 13 Uhr, läuft dort kaum noch einer herum und auch auf den Bus wartet niemand mehr….eine über 40 000 Einwohner-Stadt. Wernerplatz, Busbahnhof Freiberg…