• Gartenreise,  Naturgarten

    Frankens schönste Kräutergärten – Mussärol Bamberg

    Bereits seit 1993 trägt Bamberg den Titel UNESCO Weltkulturerbe, dass sich in dieser durch die frühmittelalterliche Grundstruktur geprägten Altstadt auf die drei Stadtteile Bergstadt, Inselstadt und Gärtnerstadt verteilt. Begibt man sich auf einen kleinen Rundgang durch die Gärtnerstadt, der in einer kleinen Info-Broschüre der Interessengemeinschaft Bamberger Gärtner beschrieben wird, kommt man an 6 Gärtnereien und 18 Themenstationen entlang. Eine Gärtnerei…

  • Gartenreise

    Gartenbloggertreffen 2019 auf dem Kaldenhof in Münster

    Kooperation mit Volmary, die zum Treffen eingeladen haben Bereits zu viertens Mal hat Volmary zum Gartenbloggertreffen auf den Kaldenhof in Münster eingeladen während ich zum ersten Mal mit dabei war. Ausgerüstet mit meinen kleinen Cherrytomaten für die Tomatenchallenge hab ich mich auf den weiten Weg von Franken bis nach Westfalen begeben, um dort einen bunten und unterhaltsamen Gartentag zu verbringen.…

  • Gartenreise,  Naturgarten

    BUGA Heilbronn 2019 – Naturnahes Gärtnern

    Eine Bundesgartenschau zu besuchen ist eine Herausforderung, vor allem wenn man von den zur Verfügung stehenden 173 Tagen nur einen einzigen Tag Zeit hat, das riesige Gelände zu erkunden. Daher war es nötig, sich auf bestimmte Lieblingsthemen zu konzentrieren und auch mal den einen oder anderen Schaugarten am Weg auszulassen. Ich hatte mich schon länger auf den Ausflug nach Heilbronn…

  • Gartenreise

    Ein Garten als Lebensraum für Insekten – Merianin 2018+

    Über die Merianin Wer sich für Schmetterlinge, Gärtnern und Blumenmalerei interessiert, wird mit großer Sicherheit schon von Sybilla Maria Merian (1647-1717) oder einfach nur der Merianin, gehört haben. Sie kam im Jahre 1668 von Frankfurt nach Nürnberg, um dort mit ihrem Mann, dem Architekturmaler und Kupferstecher Johann Andreas Graff , in das von seinen Eltern geerbte Fachwerkhaus ‚Zur goldenen Sonne‘…

  • Gartenreise

    Eröffnung der Landesgartenschau Würzburg 2018

    Eine Landesgartenschau im April zu besuchen, ist vergleichbar mit ungeduldigem Gärtnern. Man weiß, dass es eigentlich vor kurzem noch Frost gab und daher Blumen eher die Ausnahme sein sollten. Aber die Hoffnung, dass es vielleicht  in der Weingegend Unterfrankens doch ein bisschen wärmer und blütenreicher ist, hatte ich schon, als ich die Einladungskarte zur Eröffnung der Landesgartenschau in Würzburg  in…

  • Gartenreise

    Keukenhof im April

    Es gibt sie in fast allen Farben und Größen, auf kurzen und langen Stängeln, gestreift, bunt oder einfarbig, mit Zacken und ohne, gefüllt oder wie Pfingstrosen oder Lilien aussehend, nur in Blau gibt es sie nicht.  Eine Farbe, die bei den Tulpen nicht vorkommt, auch wenn einige das Blau im Namen tragen, wie Blue Diamond oder Blue Parrot. Trotzdem vermisst…

  • Allgemein,  Gartenreise

    Rückblick auf den Mai

    So schnell ist der Mai schon fast wieder um…schön, dass Birgitt vom Blog Erfreulichkeiten noch mal dazu anregt, zurückzuschauen, was denn alles so im Monat los war. Denn so schnell ist alles wieder vergessen. Gestern hatte ich einiges in Erlangen zu erledigen und schicke euch mal ein paar Eindrücke von meiner fränkischen ‚Wahlheimat‘. 16 Jahre habe ich hier verbracht. Auf…

  • Botanischer Garten,  Gartenreise

    Botanischer Garten Dresden im Mai (1)

    Darf ich euch einladen zu einem kleinen Pfingstspaziergang?  Dafür müsst ihr euch aber nach Dresden in den Großen Garten begeben. Auf der Nordwestlichen Ecke, gleich neben der Gläsernen VW-Manufaktur, befindet sich der wunderschöne Königliche Botanische Garten der Technischen Universität Dresden. Über die bewegende Geschichte des 1820 angelegten Gartens kann man hier nachlesen. Einmal musste der Garten schon umziehen.  Ein großer…

  • Allgemein,  Gartenreise

    Frühlingsspaziergang auf der Insel Mainau (2)

    Auf der Insel Mainau gibt es den Platanenweg 5.  Ein sehr treffender Name, da der Baum dort auch im Park sehr häufig vorkommt, genau, wie in der ganzen Bodenseeregion. Gegenüber vom Schmetterlingshaus findet man einen kleinen Garten mit Blau-Weißem Häuschen, das sofort auffällt….vor allem im Frühling sticht es sehr hervor in dieser Farbe.. Hier befindet sich ein kleiner Schaugarten für…

  • Allgemein,  Gartenreise

    Frühlingsspaziergang auf der Insel Mainau (I)

    In unseren Osterferien sind wir für ein paar Tage in den Süden geflüchtet….und sind damit von dem sehr unfreundlichen Ferienwetter hier verschont worden. Der Süden war gerade noch per Auto erreichbar…wenn auch mit vielen Stunden Autobahnfahrt. Wenn ich nicht am Steuer saß, konnte ich wenigstens an meiner Alpakadecke stricken, die nun ein ganzes Stück größer geworden ist. Auch das fehlende…