12tel Blick Mai – Guerilla Gardening in Freiberg

Es geht weiter mit dem Versuch der gärtnerischen Aufwertung des Wernerplatzes im sächsischen Freiberg. Diesmal hatte ich allerdings zwei fleißige Mitgärtner, Gretel und Lotta, zur Unterstützung dabei. Nach einer Runde durch meinen Garten haben wir uns zunächst auf Lottas Spuren der Vergangenheit begeben und sind dann mit Samenbomben und einer Wasserflasche ausgestattet zum Warteplatz am […]

12tel Blick April – die Stadt schwarz weiß

Eigentlich sollte der 12tel Blick schon längst eingestellt werden, aber offenbar habe ich beim letzten Besuch dort mein Übersichtsfoto vergessen. Ich wollte nach dem Topf schauen und ihn gießen, aber er war leider nicht mehr da.  Projekt 1 des Guerilla Gardening ist also gescheitert.  Es gibt tatsächlich dumme Menschen, die einen Blumentopf mitnehmen, der wenige […]

Frühlings-Fehlstart und 12tel Blick

Eigentlich ist der 1. März der meteorologische Frühlingsanfang. Stattdessen wurden meine ersten Krokusse in wenigen Stunden komplett zugeschüttet und ein eiskalter Ostwind fegte durch die Stadt. Leider kam das ganze einen Tag zu spät, sonst hätte der Nachbar die letzte große Fichte stehen lassen müssen. Der Baumfäller entschied, dass es trotz Winter-Wetter machbar ist und […]

Monatscollage, Puhdys-Eiche und der 12tel Blick

Heute mal ein alles-in einem-Post, denn am Wochenende werde ich nicht die nötige Zeit haben, hier jeden Beitrag einzeln zu bringen. Am letzten Donnerstag im Monat sammelt Birgitt vom Blog Erfreulichkeiten wunderschöne Monatscollagen.  Wenn ich es schaffe, werde ich die Collagen dieses Jahr auch per Hand erstellen und die schönsten Momente auf diesem Weg festhalten. […]