Skabiosen-Flockenblume und andere Wiesenbewohner im Juni

Nach dem Post vom letzten mal bin ich nun Spezialist für Flockenblumen geworden und kann die  Skabiosen-Flockenblume von der Wiesen-Flockenblume unterscheiden und die im Garten gepflanzten Centaurea montana (Berg-Flockenblume) von der  Wilden aus dem Kaukasus, der Centaurea dealbata. Letztere will hier noch gar nicht blühen.  Vielen Dank für eure Hilfe beim Mitbestimmen….:-) Bei dem ersten […]

Wiesen-Flockenblume oder Skabiosen-Flockenblume

Der Monat Juni wird von mir zum fränkischen Wiesenblumenmonat erklärt. So viele verschiedene Blumenwiesen  sind mir bisher noch nicht begegnet, wie dieses Jahr. An den Straßenrändern und Radwegen…überall blüht es Bunt.  Es scheint fast, als wenn hier der Gedanke angekommen ist, mehr für die Natur und die Insektenwelt tun zu müssen.  Das heißt aber auch, […]

Blumenwiese am Feldrand und im Wald

Am Ortsrand  führt der Weg bergauf in den Wald an Feldern und einer kleinen Apfelplantage vorbei. Hier wurden auf der einen Seite alte Apfelbaum-Sorten gepflanzt. Am kleinen Tisch hat man einen schönen Blick auf den Ort, die Apfelbäume oder die Blumenwiese gegenüber.  Kurzer Rückblick….das folgende Foto zeigt die blühenden Apfelbäume am 1. Mai, die in […]

Wiesenblumen (2) und Stockrosenvorfreude

Heute aus der Cam-Underfoot-Perspektive noch mal Wiesenblumen aus meinem Garten. Ich bin froh, dass sich die Vögel in unserem Garten wohlfühlen. Eine Meise nistet im Kasten an der Fichte und auch Herr Amsel besucht täglich unsere Wiese, um seinen Kindern Frühstück zu bringen. Sicher für einige ein grauenvoller Anblick…allerdings haben wir die Wiese vor einer […]

Wiesenfreuden an der Weißen Elster

Unsere 3-Tage-Pfingstradtour führte uns dieses Jahr entlang der Weißen Elster von Gera nach Leipzig. Der Elsterradweg begleitet die Weiße Elster von ihrer Quelle in Böhmen bis zur Mündung südlich von Halle und durchquert dabei die Bundesländer Thüringen und Sachsen-Anhalt. Treffpunkt war für alle diesmal die Elster-Brücke, auf der man wunderbar im Café warten konnte. Der […]