• Uncategorized

    Herbstfreuden

    Dieses Jahr herbstelt es schon zeitiger als sonst. So kommt es mir vor. Oder will ich vielleicht nur noch  nicht Abschied nehmen vom Sommer? Dabei hat auch der Herbst noch so viel schönes zu bieten.  Bei uns ist es Tradition, im September durch die Wälder zu streifen, das Laubrascheln unter den Füßen zu genießen und nach Pilzen Ausschau zu halten. Es ist allerdings eine sehr mühselige Angelegenheit. Uns fehlt der Tharandter Wald, der sonst zwischen Dresden und Freiberg, immer für einen reich gefüllten Pilzkorb sorgte. Dort kannten wir die besten Ecken für Steinpilze und Co. Birkenpilz Nun fangen wir hier wieder von vorne an. Da kann es schon passieren, dass…

  • Uncategorized

    Bunt ist die Welt #41 – Waldpilze

    Heute gibt es für Lottas Fotoprojekt ‚Bunt ist die Welt‘ eine Collage gleicher Dinge Im Herbst sind wir gerne im Tharandter Wald (bei Dresden) unterwegs….dieses Jahr gab es nach dem zuerst sehr trockenen Wetter und einer kurzen Regenphase auf einmal den ganzen Wald voller Pilze, vor allem die besonders begehrten Steinpilze Für eine bunte Collage sind noch ein paar andere Exemplare mit ins Bild gewandert Der größte Steinpilzfund (Bild unten rechts + oben links) wog 608g und war komplett in Ordnung Ehrlich gesagt hab ich noch nie so einen Monsterpilz gesehen. Er stand fast am Wegrand und wir wollten gar keine Pilze mehr sammeln, weil der Korb ja schon voll war………

  • Uncategorized

    Pilzwetter und Pilzwettbewerb

    Leider sind wir am Wochenende nicht von der Sonne verwöhnt worden, aber für eine Sache war es dann doch ideal. Die Pilze wachsen….wie verrückt! Es ist das erste Mal, das wir sogar eigene Champignons im Garten haben, gleich vorne auf der Wiese und auch an der Seite. Jetzt weiß ich gar nicht, wie die dort hinkommen. Aber der Rasenmäher konnte die letzte Zeit nicht rausgeholt werden. Zu nass alles. Auf der Wiese hinter dem Haus, ganz unten, stehen jedes Jahr zuverlässig Tintenschöpflinge, aber ich kam kaum zum Foto machen, da hatten die Jungs hier schon fast alle zerstört. Das muss eine riesen Freude machen, wenn Pilze in ihre Einzelteile zerfallen.…