• Rezension

    Der Giersch muss weg

    28 Unkräuter bekämpfen oder einfach aufessen Bei mir gibt es kein „Un“-Kraut im Garten. Nicht, dass ich ständig mit dem Unkrautstecher durch die Beete jagen würde. Es gibt nur ein anderes Wort dafür. Es sind meine Wildkräuter, über die ich mich sogar freue. Ursprünglich, als ich es noch nicht besser wusste, hab ich zwischen meine nicht heimischen Pflanzen extra ein…

  • Naturgarten

    Wird das was oder kann das weg?

    Was wächst denn da? Nachdem der hoffentlich letzte Schnee für dieses Frühjahr nun weggetaut ist, zeigt sich überraschend viel Grünes in den Beeten und Töpfen. Das stammt natürlich nicht nur von Frühjahrsblühern, die vergeblich auf wärmeres Wetter gehofft hatten oder von Stauden, die aus dem Winterschlaf erwacht sind.  Den Titel von dem beliebten Gartenbuch aus dem Kosmos Verlag ‚Wird das…

  • Allgemein

    Jakobskreuzkraut – alles nur Panikmache?

    Die letzte Zeit fiel mir an den Straßenrändern, auf der Wiese oder auch in Pflasterfugen der Stadt eine kleine hübsch gelbblühende Pflanze auf. Wo sie mir begegnete, machte ich Fotos. Eigentlich ahnte ich schon, mit was ich es da zu tun habe, aber ich fragte vorsichtshalber meine Dresdner Kräuterexpertin A., die in solchen Fällen immer Bescheid weiß…:-) LG an dieser…

  • Allgemein

    Mit Fahrrad durch die Natur in Süd-Holland

    Das Fahrrad ist die beste Art, um Holland zu entdecken. Damit erreicht man die schönsten Flecken, genießt die frische Luft und hat genug Zeit, um die Umgebung zu erkunden……So lautet jedenfalls die Empfehlung des gastfreundlichen Hollands und wirbt damit auf seiner Internetseite. Natürlich hatten wir die Räder dabei und genossen die frische, wenn auch nach Ostern, eiskalte Luft von Südholland.…