• Natur,  Naturgarten

    Die Fränkische Wüste – Sandpflanzen der Sandachse Franken

    Durch Zufall bin ich im Juni nach dem Besuch meiner Magerrasen-Blumenwiese am Ortsrand auf ein Sandbiotop  gestoßen, das auf jeden Fall nicht natürlichen Ursprungs war.   Dort wuchsen eine Menge heimische Sandpflanzen auf Sandhügeln, wie Natternkopf, Schafgarbe, Johanniskraut, Wilde Möhre und Nachtkerzen.  Dass es solche Flächen gibt, ist offenbar den Naturschutzprojekten der BUND – Ortsgruppe  zu verdanken.  Hier werden Flächen…

  • Naturgarten

    Frühlingsgarten – Bunt ist die Welt #19

    Heute nach längerer Pause mal wieder ein Beitrag aus dem Garten zu Lottas Fotoprojekt ‚Bunt ist die Welt‘ zum Thema frühlingshafte Gärten oder Parkanlagen. Der erste Blick fällt auf das Schmetterlingsbeet. Hier gibt es im Moment noch sehr viele Tulpen. Die dunklen sind erst sehr spät gekommen.  Links vor den Tulpen blüht der Goldlack. Er ist zweijährig, kann sich aber…

  • Naturgarten

    Vogelpost – Jahr der Blaumeise

    #Werbung durch Produktplatzierungen In der letzten Zeit habe ich weder eine Blaumeise noch eine Kohlmeise oder irgendeine andere Meise im Garten gesehen. Dabei gäbe es ein 5-Gänge-Menü, serviert in schicken Futtersäulen, Gitterkörben oder Knödelhaltern. Bei Frost gibt es das Wellnesshotel zum Übernachten. Trotzdem…kein Vogel in Sicht. Welcher Vogel riskiert schon freiwillig sein Leben für Vogelfutter, wenn sich die Katzen überall…