• Natur,  Naturgarten

    Schneeeee…..

    Endlich ist er auch zu uns ins nördliche Mittelfranken gekommen, der Schnee. Obwohl unser Ort manchmal (bei Eb*y z.B.) sogar Oberfranken zugerechnet wird….so ganz einig ist man sich da wohl nicht. Im restlichen Bayern liegt jedenfalls deutlich mehr von der weißen Pracht, als hier. Der Sohnemann schaut gerade neidisch nach Freiberg, wo schon den zweiten Tag schulfrei angekündigt ist. Was war das noch für eine Zeit, wo ich die Weihnachtseinkäufe laufend erledigen musste, weil wir vor lauter Schnee nicht mehr aus der Ausfahrt gekommen sind…;-) Ich glaube, 2011. Jetzt freuen wir uns also an dem bisschen Schnee, der endlich etwas Licht bringt, nach den tagelangen Regengüssen, die ich mir lieber…

  • Uncategorized

    Es schneit im 12tel Blick

    Es war natürlich schon am 30. des letzten Jahres dran, das Foto für den 12tel Blick…es ist sozusagen der Schnee von gestern. Ich habe auch nicht extra gewartet, bis es schneit, damit sich das Foto vom Novemberbild unterscheidet. Ich bin einfach noch nicht zum Fotografieren meines 12tel Blicks gekommen, weil wir verreist waren. Zufällig hat es heute also zu schneien angefangen. Mir sind bei den -5°C fast die Finger abgefroren beim Fotografieren und der Schnee ist auch kaum zu sehen. Wenn ich jetzt dagegen zum Fenster rausschaue ist alles Weiß…. Die Eberesche hat noch ihre Beeren am kleinen Bäumchen (Foto links) Und die Mini-Kastanien sind alle noch da…ich hoffe, auch…

  • Uncategorized

    Winterwald und Wintergarten

    Das Wetter hat uns am Wochenende mit Schnee und Sonnenschein verwöhnt. Eigentlich fahren wir dann gerne mal zum Skilanglaufen ins Erzgebirge, dafür hat der Schnee aber noch nicht gereicht. Am Samstag fiel das Thermometer fast auf -10°C, dafür war es Sonntag-Vormittag ideal für eine kleine Wanderung durch unseren Stadtwald. Und es war bestes Foto-Wetter. Im Sommer kann man hier tolle Fahrradtouren machen, auch wenn es am Ende immer sehr bergig zugeht.  Vom Parkplatz am See läuft man etwas über eine Stunde bis zur Ölmühle in Oberschöna. Bei dieser beliebten Gaststätte muss man immer vorbestellen… Wir fanden ein Riesen-Futterhaus für Waldvögel. Den Weg kann man nicht verfehlen, dank der zahlreichen Beschilderung.…

  • Uncategorized

    Erster Schnee

    Nun ist der lange angekündigte Schnee auch bei uns ins im Erzgebirgs-Vorland angekommen. Die Straße war vorhin schon bedenklich glatt. Das Auto hat sich fast geweigert, den Berg hochzufahren. Ansonsten ist die Schneemenge noch nicht der Rede wert, der Garten ist nur ein wenig überpudert. Gestern kam ausgerechnet noch die verspätete Kaminholz-Lieferung. Die Männer haben zwei Stunden im Dunkeln und bei den frostigen Temperaturen Holz eingestapelt Um das Holz abzuladen, musste meine Folie wieder vom Fass runter. Jetzt habe ich eine neue, einfachere Variante gefunden und einfach den Gartensack übergestülpt. Leider war schon Eis auf der Oberseite des Fasses. Aber im Moment lässt es sich nicht entfernen. Die Hortensien habe…