• Uncategorized

    Von der Eule inspiriert – Holland Stoffmarkt Fürth

    Ich gebe zu, auch mich hat die Eulen-Leidenschaft gepackt. Dieses Jahr entdeckte ich diese Eule mit einem Regenmesser an einem Gartenstand im Rosengarten Forst und ich war sofort begeistert. Das war aber nicht meine erste Eule. Die erste Eule hängt schon lange an meinem Korken-Brett im Flur, seit der große Sohn in der Grundschule Handweben gelernt hat. Ein Ausschnitt der Korken-Galerie….. An meinem Wohnzimmer-Regal haben sich auch schon Eulen eingefunden Und in der Kugelrobinie kommt gerade die kleine Ton-Eule vom Töpfermarkt wieder zum Vorschein Letztens war ich bei einer Freundin zu Besuch und wir fuhren zum Holland Stoffmarkt in Fürth. So viele Eulen auf einmal habe ich noch nie gesehen………

  • Uncategorized

    Apfelbaum Topaz

    Im roten Herbstgarten gab es rote Früchte zum Ernten.  Die Äpfel vom kleinen Apfelbaum ‚Topaz‘ sind wunderschön rot geworden. Es sind aber nur ganz wenige und einige sehr klein gebliebene am Baum gewesen. Im Korb verschwinden sie fast. Letztes Jahr hatten wir eine ganze Kiste voll. Ich tröste mich damit, das in der gesamten Region ein „….außergewöhnlich schlechtes Apfeljahr“ war Trotz guter Blüte verhinderte das nasse Frühjahr die ausreichende Bestäubung Obwohl unser Apfelbaum (hier im Juli) reichlich Früchte angesetzt hatte, fast zu viele…. In Kleinschirma gab es „….ein Apfelfest fast ohne Äpfel…“  Deshalb hatte man dort die Idee, jeder Besucher bringt einen Apfel mit….(Freie Presse) und in der Mosterei ‚Heide’s‘…

  • Uncategorized

    Gelber Herbstgarten

     Im gelben Beet färbt sich die Zaubernuss. Sie hat dieses Jahr zum ersten Mal kleine Nüsse dran.   Nelkenwurz und Lupine blühen zum zweiten Mal. ebenso die kleine Rose ….und einer der letzten gelben Sonnenhüte   Die Buchenhecke wird gelb und der Hibiskus steht schon fast ohne Blätter da Richtig gelb wird auch der Prunus ‚Tomentosa‘ (Japanische Kirsche)  Das vertrocknete Laub daneben war mal eine Hosta. Vom Saatband am Apfelbaum gibt es die letzten Ringelblumen   Im gelben Beet  sind einige der neuen Zwiebeln gelandet, u.a. die Winterlinge, Narzissen und einige Tulpen, damit dort das ganze Jahr über etwas blüht. (Außer natürlich, wenn Schnee drauf liegt……)  Und ich hoffe, das…

  • Uncategorized

    Roter Herbstgarten

    Die in diesem Jahr neu gepflanzte Herbst-Anemone hatte schon eine ganze Weile dicke Knospen. Obwohl es schon sehr frostig war, haben sie sich doch noch geöffnet. Jetzt muss ich sie im Winter nur gut einpacken, denn die ersten zwei Jahre sind Herbst-Anemonen noch nicht zuverlässig winterhart. Sie vertragen vor allem keine Kahlfröste. Leider weiß ich die Sorte nicht. Es sollte die weiße Sorte ‚Andrea Atkinson‘ sein, aber da gab es offenbar eine Verwechslung. Auch sonst ist es an vielen Stellen rot geworden. Hier färbt sich die Azalee und der Amberbaum ‚Gum Ball‘ Das Lampenputzergras zog erst vor zwei Wochen als Herbst-Begleiter neben die Spornblume und das Sedum Was der Wilde…

  • Uncategorized

    Gartenpflanzen richtig überwintern – Buchempfehlung

    Nach den ersten Frösten von letzter Woche musste ich mir  Gedanken machen, was im Garten alles noch zu erledigen ist, bevor es dauerhaft kalt wird. Zufällig hatte der Buchladen ein Buch ganz hinten in der Ecke, zum halben Preis. Das kam mir wie gerufen…. Gartenpflanzen richtig überwintern Christa Klaus-Neufanger, Brigitte Goss ISBN 9783835406810 www.blv.de 112 Seiten,75 Farbfotos, 16.7 x 22.0 cm, Broschiert  9,95 EUR Es gibt zunehmend Gewächse in unseren Gärten, die gar nicht für jede Klimazone geeignet sind. Obwohl auch der Garten mit seinem Kleinklima empfindliche Pflanzen schützen kann, wie vor einer Südwand. Für andere Gewächse bedeutet ein vom kalten Westwind beeinflusster Standort vielleicht das Aus. Ich habe die letzten Winter viele Verluste…