• Gartenbücher,  Rezension,  Schmetterlinge

    Mein Schmetterlingsgarten von Elke Schwarzer

    Schöne Pflanzen für Falter und Raupe #Rezension #Werbung Bis jetzt ließen mich noch alle Gedanken an den Frühling zusammen zucken. Nein, jetzt ist doch gerade erstmal so richtig Winter und den will ich auch genießen. Ich liebe es, wenn der Garten unter einer weißen Decke ruht und ich mir keine Gedanken machen muss, wie viele Gießkannen ich abends wieder füllen muss und wieviel Zeit mir dann noch für andere Dinge bleibt. Ganz anders ist das nun, seitdem ich letzten Freitag Post vom Ulmer-Verlag im Kasten hatte. Inclusive 2 neue Bücher von Elke Schwarzer vom Blog Günstig Gärtnern. Seitdem kribbelt es mir mächtig in den Fingern. Ich hätte am liebsten gleich…

  • Gartenbücher,  Naturgarten,  Schmetterlinge

    Schmetterlingsgarten 2018/ 1

    Das Rotbraune Ochsenauge Im Jahr der extremen, nicht enden wollenden Sommerhitze vom Frühjahr bis in den Herbst, war mancher Blütenflor trotz Bewässerung nur von kurzer Dauer. Wahrscheinlich gefiel das auch den Schmetterlingen nicht und sie machten sich entsprechend rar. Dennoch gab es einige flatternde Besucher, die mich erstaunten. Sie waren manchmal nur an einem Tag zu sehen und dann gar nicht mehr, bis auf einen, der immer wieder kam……das Rotbraune Ochsenauge. Dieser Falter flog fast wochenlang in Gruppen durch den Garten und ganz speziell schien er eine Vorliebe für Bergminzen zu haben. Das erste mal bevölkerte er die Langblättrige Scheinbergmize (Pycanthemum tenuifolium). Manchmal stand aber auch der benachbarte Stachys officinalis…