Rezension

Deine fabelhaften Kräuter von Andrea Breithuber – Rezension

Wie du mit deinem Kräuterbeet ein Kunststück vollbringst: anbauen, mixen, ernten

Deine fabelhaften Kräuter

Auf die Kräuter, fertig, los!

Wolltest du schon immer einen eigenen Kräutergarten, in dem es duftet, summt und in den verschiedensten Farben blüht? Bist du auch so kräutervernarrt, dass du deine Kräuter gerne selber heranziehst, am liebsten täglich an ihnen schnupperst, zupfst und schneidest, aber dir fehlt noch die richtige Inspiration, was du mit der Kräutervielfalt anfangen kannst? 

Dann empfehle ich dir das Buch „Deine fabelhaften Kräuter“ von der österreichischen Autorin Andrea Breithuber, die ihre Gartenerfahrungen in ihrem wunderbaren 1000-Quadratmeter-Gemeinschaftsgarten mitten in der Stadt Graz sammelt. Ihr Buch erschien Anfang 2021 im Löwenzahn-Verlag in der ersten Auflage und punktet wie alle Bücher in diesem Verlag in Sachen Nachhaltigkeit. Es passt damit perfekt zur Lebensphilosophie von Andrea, nachhaltig zu geniessen und kommod zu leben. Also, wenn du das Buch tatsächlich nicht mehr brauchen solltest, könntest du es theoretisch vergraben, kompostieren, anknabbern…..und sicher noch einiges mehr. Dafür ist es aber mit Sicherheit zu schade.

Foto © Löwenzahnverlag, Rupert Pessl
Kräutergärten machen gute Laune, wie man an diesem Foto sieht...

Foto © Löwenzahnverlag, Rupert Pessl

Kräuter anbauen geht überall

Ob du nun einen Garten, ein Hochbeet, eine Kräuterspirale, eine Terrasse, einen Balkon oder nur ein Fensterbrett zur Verfügung hast, um deine Lieblingskräuter wachsen zu lassen, spielt in diesem Buch keine Rolle. Du findet hier das geballte Kräuterwissen zur Aussaat, zum richtigen und falschen Standort, zur Pflege rund ums Jahr und vielseitige Anregungen, was du nach der Ernte alles mit den Kräutern anstellen kannst. Vorschläge zum nachhaltigen Gärtnern schonen deinen Geldbeutel und die Natur.

Foto © Löwenzahnverlag, Rupert Pessl

Die insgesamt 47 Sortenportrais sind in sechs verschiedene Kapitel unterteilt, die du so bestimmt noch nicht gehört hast. Die Mediterranen, die Allstars, die Augenweiden, die gegen den Strom schwimmenden, die Aussergewöhnlichen und als besonderes Schmankerl, die Unabhängigen. Zusätzlich gibt es Specials wie eine Anleitung zum Kräuter-Yoga, einen „Persönlichkrautstest“ oder einen Kräterquiz. Zum Verfeinern von Gerichten oder Getränken, als Entspannungshelfer im Tee oder als natürliche Heilmittel in der Hausapotheke: Viele Kräuter sind wahre Alltagshelden. Neugierig geworden?

Kräuter in Szene gesetzt

Das Buch macht auf jeden Fall schon beim Durchblättern gute Laune. Der lustige wortgewandte Schreibstil der Autorin, der besonders in den Überschriften auffällt, wird durch die Grafiken von Ruth Veres wunderbar ergänzt. Besonders sympathisch finde ich die Kräuter-Menschen auf den Fotos zu Beginn jedes Sortenportraits.

Kräuter anbauen für die ganz große Bühne,

Steck deine Hände in die Erde…

und säe, mulche, gieße,

schneide und ernte, was das Grünzeug hält. 

Andrea Breithuber

Fazit: Du erhältst mit diesem Buch einen ganz vielseitigen Ratgeber rund um die bekanntesten Kräuter. Obwohl ich schon fast alle der vorgestellten Sorten kenne und auch selber im Garten, in meiner Kräuterspirale oder in den Staudenbeeten wachsen habe, kann ich doch noch eine Menge zur Ernte und Verwendung lernen. Denn meistens lasse ich die Kräuter einfach blühen und freue mich über zahlreiche Insektenbesucher…

Mehr zu Andrea Breithuber:

Webseite https://werkstatt.mohoga.com

Instagram @werkstatt.mohoga

Facebook deinefabelhaftenkraeuter

Vielen Dank an den Löwenzahn-Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar.

Du kannst das Buch über den nachfolgenden Affiliate-Bild-Link bestellen. Damit unterstützt du meinen werbefreien Blog, der Preis bleibt für dich natürlich der gleiche. Einfach zur Vorschau auf das Bild klicken!

Vielen Dank an den Löwenzahnverlag für das kostenlose Rezensionsexemplar.

Buchdetails:
Andrea Breithuber Deine fabelhaften Kräuter Wie du mit deinem Kräuterbeet ein Kunststück vollbringst: anbauen, mixen, ernten 
ISBN 978-3-7066-2688-0 208 Seiten, gebunden 

Preis inkl. Mehrwertsteuer. 24,90 EUR

3 Comments

    • Sigrun

      Hallo Elke,
      leider hab ich ja nun auch so viel Schatten hier, dass es eng wird mit den Sonnenplätzen. Es ist auch unheimlich schwer, jetzt im Moment den richtigen Standort für die Pflanzen zu finden, da die Sonne im Winter anders steht…
      LG Sigrun

  • kleiner-staudengarten

    Liebe Sigrun,
    schön mal wieder von dir zu lesen…das Buch hört sich interessant an, aber da ich ja nicht so die Nutzgärtnerin bin und auch keine Sonnenplätze mehr anzubieten habe, kommt es für mich wohl nicht in Betracht.
    Ein schönes Geschenk wäre es allerdings.
    Lieben Gruß von Marita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.